BurgKultur 2022

Ein Tag für die ganze Familie

Der Plesseverein möchte mit der BurgKultur die Burg mit einer weiteren Veranstaltung beleben und den Gästen Kultur in Form entspannter Unterhaltung und Aktivitäten zum Mitmachen bieten.

Am Sonntag, 04. Sept. 2022, erleben die Gäste auf der Burg Plesse ab 11:00 Uhr einen abwechslungsreichen Familientag! Sie erwartet dort ein vielfältiges Programm für Besucher aller Altersklassen.

Die vorläufige Programmplanung

reicht von musikalischer Umrahmung mit Gitarre und Percussion am Vormittag über „Kaffeehausmusik“ am Nachmittag, sie sieht im Bergfried zwei Autorenlesungen und eine Ausstellung mit Bildern aus dem „Atelier Rauschenwasser “ vor. Im Burgareal präsentiert ein Schuhmacher „altes Handwerk“, eine Falknerei zeigt Greifvögel und berichtet dazu wissenswertes aus Welt der Greifvögel, das Regionale Umweltbildungszentrum (RUZ) der Nds. Landesforsten belebt die Veranstaltung mit der Aktivität „Spiele für Kids“, „spielerisch“ trägt ein Schachsportklub seine Aktivitäten vor, Bogenschützen stellen ihren Sport unter Einbeziehung des Publikums vor, Burgführungen, Erzählungen und Waldführungen im Plessforst finden unter fachkundiger Leitung statt. Als besondere Gäste der Veranstaltung erwartet der Plesseverein verschiedene Symbolfiguren der Deutschen Märchenstraße, die den Märchen der Brüder Grimm entstammen und als Bovender Beitrag bereichert die Symbolfigur „Adelheid von der Plesse“ die illustre Gesellschaft.

Die jungen Gäste können ihr Burgen- und Märchenwissen in einem Quizz unter Beweis stellen und auf einen Preis hoffen.

Das Team der Burgschänke Plesse versorgt die Gäste mit leckeren Speisen und erfrischenden Getränken.

Die Veranstaltung endet um 18:00 Uhr.

Eintritt:

Erwachsene, Kinder und Jugendliche ab 12 Jahren

2,00 EURO

Schauen Sie bei der Veranstaltung BurgKultur 2022 vorbei und sehen Sie selbst.

Der Verein Freunde der Burg Plesse freut sich auf Ihren Besuch!

Zurück (2022)