Die Burg Plesse

Immer einen Ausflug wert

Die Plesseburg ist zu jeder Jahreszeit immer einen Ausflug wert. Genießen Sie den Ausblick über das Leinetal vom Eichsfeld und der Goethelinde. Oder wollen Sie höher hinaus, dann genießen Sie die Rundumblick vom Großen Turm. Für Ihr leibliches Wohl sorgt von April bis September von Freitag bis Sonntag die Burgschänke.

Kultursommer 2022

Deep House &Techno mit Timo Jahns

Wir starten am 02.07. unsere Veranstaltungsreihe mit einer House-Party mit Deep House &Techno mit Timo Jahns.


Beginn 16 Uhr

2.
Jul
2022

Dämmerschoppen 2022

Wissenschaftliche Vorträge

"Die Plesse, der Rusteberg und die Burg Canossa"
Referent: Dr. Thomas Küntzel

Die historischen Quellen deuten auf einen Ausbau der Burg Plesse im zweiten Viertel des 12. Jahrhunderts hin, ungefähr zeitgleich zum Bau der Burg Rusteberg. Zwischen beiden Anlagen lassen sich viele Analogien entdecken, die kaum zufällig sind: Graf Hermann II. von Winzenburg-Plesse kannte die Burg Rusteberg gut. Der Bau der Burg Rusteberg wiederum erfolgte offenbar parallel zur Übertragung der Burg von Canossa an Kaiser Heinrich V., und auch hier lassen sich Ähnlichkeiten feststellen, die über reinen Zufall hinausgehen dürften – zu symbolträchtig war die Belehnung des Kaisers mit den Gütern der Markgräfin Mathilde in Norditalien. Die Betrachtung zeigt, dass Canossa im Mittelalter keineswegs nur mit dem Bußgang Kaiser Heinrichs IV. zu Papst Gregor VII. assoziiert wurde, sondern eine schillernde Vielfalt an wichtigen Personen und Ereignissen mit dieser Anlage verknüpft war, die umgekehrt deren gedankliche Verbindung mit der Plesse bzw. der Burg Rusteberg plausibel sein lässt.

Eintritt frei (freiwillige Spenden sind willkommen)
Einlass 19:00 Uhr
Beginn 19:30 Uhr

8.
Jul
2022

Kultursommer 2022

Hit Radio Show

Alle Dekaden, die größten Hits, von Katy Perry bis Queen, von Nena bis Beyonce – die Hit Radio Show bedeutet ultimative Power für deine Party, Taurin für die Tanzfläche! Acht Musiker begeistern mit rund 200 Kostümen, Perücken und Accessoires und bringen über 40 der größten Acts der Musikgeschichte in einer atemberaubenden Show der Superlative auf die Bühne – natürlich live!


Einlass 18 Uhr
Beginn 19 Uhr

15.
Jul
2022

Kultursommer 2022

90er Party

Genießen Sie mit uns am 29.07. die Hits der 90er Jahre.


Einlass 18 Uhr
Beginn 19 Uhr

29.
Jul
2022

Dämmerschoppen 2022

Wissenschaftliche Vorträge

"Adel, Kirche und Bauer zwischen Leine und Harz – 825 Jahre Plessedorf Billingshausen"
Referent: Dr. Dietrich Upmeyer

Personen machen die Geschichte. Der Ortsname Billingshausen weist auf die sächsische Hochadelsfamilie der Billinge und Billunger zurück. Die Billingshäuser Martinskirche ist Teil der Mission von Kloster Fulda und Erzbistum Mainz im westlichen Harzvorland. Im Einzelnen:

Billingshausen

  • Personen- und Siedlungsgeschichte,
  • Vorfahren der Edelherren von Plesse
  • und der Herren von Gladebeck.
  • Bezüge und Überlieferung: Kloster Korvei (Korveier Traditionen), Bistum Paderborn (Vita Meinwerci) und Stift Katlenburg (Tätigkeitsbericht Propst Hermanns 1180/95),
  • Landesausbau und Grundherrschaft,
  • Das Recht als Grundlage für das Zusammenleben von Adel, Kirche und Bauer im Mittelalter.

Eintritt frei (freiwillige Spenden sind willkommen)
Einlass 19:00 Uhr
Beginn 19:30 Uhr

5.
Aug
2022

Kultursommer 2022

Saltatio Draconum

Mit Saltatio Draconum kommt am 12.08. eine Mittelalterband der besonderen Art auf die Burg. Mit Sackpfeifen und Trommeln wissen die vier Männer das Publikum in vergangene Zeiten zu entführen. Eine Zeitreise der besonderen Art lädt zum Feiern, Lachen und zum Träumen ein.


Einlass 18 Uhr
Beginn 19 Uhr

12.
Aug
2022

Dämmerschoppen 2022

Wissenschaftliche Vorträge

"Landschaftsplanung "Gab es auf der Burg Plesse um 1860 eine Garten-Landschaftsplanung?"
Referent: Prof. Dr. Christian Ammer, Thomas Moritz

Mit Prof. Ammer sitzt Herr Moritz an einer Arbeit zu einem Projekt, hat es auf der Burg und um die Burg "ab/um 1860" eine romantisch/historische Landschaftsplanung nach der Art der englischen Landschaftsgärten gegeben. Dazu werden derzeit (und hoffentlich in der weiteren Zukunft) Jahrring-Untersuchungen der abgeholzten Bäume durchgeführt. In vergleichenden Untersuchungen werden nun die Pro's und Kontra's für die Vermutung untersucht. Ein Werkstatt-Bericht, der (eigentlich) permanent fortgeschrieben werden muss.

Eintritt frei (freiwillige Spenden sind willkommen)
Einlass 19:00 Uhr
Beginn 19:30 Uhr

12.
Aug
2022

Kultursommer 2022

Jigsaw

Am 19.08. folgt die Rocknight mit Jigsaw. Das Rock-Urgestein aus dem Raum Göttingen besteht seit 1982 und rockt noch immer alles weg was nicht niet- und nagelfest ist! Man merkt den Musikern an, dass sie schon ab Mitte der 60er den Rock und den Roll quasi mit der Muttermilch aufgesogen haben: Getreu dem Motto „Just killer, no filler“ wird jede Liveperformance mit den besten Rocksongs aus den letzten vier Dekaden geflutet. Egal ob AC/DC, Guns’n Roses, Van Halen, Metallica, Nirvana; oder auch die Toten Hosen, Ärzte und Lindenberg – jeder Song gerät zu einem energiegeladenen Spiel zwischen Band und Publikum. Die fünf Männer zeigten auf der Bühne eindrucksvoll, dass sie die Musik, die sie spielen lieben – und absolut authentisch auf die Bühne bringen. Allen technischen Möglichkeiten zum Trotz, hält JIGSAW die Fahne für die echte und wahre Rockmusik hoch – keine Konserve, sondern alles wird live gespielt- jeder einzelne Ton!


Einlass 18 Uhr
Beginn 19 Uhr

19.
Aug
2022